ÜBER UNSER LEISTUNGSZENTRUM

6

Forschungspartner

12

Expertinnen und Experten

5

Industrielle Partner

>

1000

Druckstunden

20

Material-Systeme

UNSER LEISTUNGSANGEBOT

Unser Ziel:
Intelligente und individualisierte Medizintechnik

Etablierung der additiven Fertigung als Standardwerkzeug in der Medizintechnik

Funktionsintegration und Digitalisierung für verbesserte Eigenschaften personalisierter Medizinprodukte

Direkter Industrietransfer innovativer Produktlösungen für die personalisierte Medizin und Gesundheitsversorgung

Kostensenkung für individualisierte Therapieansätze durch effizientere Fertigungsstrategien

Abbau von Markteintrittsbarrieren

BETEILIGTE AKTEURE

FRAUNHOFER IWS
Die Projektleitung obliegt dem Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik (IWS).
Überall dort, wo eine Wechselwirkung zwischen Prozess und Eigenschaft des Werkstoffs besteht und eine enge Verknüpfung der beiden Welten notwendig wird, kommen die Wissenschaftler des Fraunhofer IWS ins Spiel. Wir verbinden unsere wissenschaftliche Expertise und praktische Erfahrung mit digitalen Werkzeugen und Systemen, um Werkstoffpotenziale zu kombinieren und die Entwicklung dafür notwendiger Prozesse in Einklang zu bringen.
Logo des Fraunhofer-Instituts für Werkstoff- und Strahltechnik
Die Projektleitung obliegt dem Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik (IWS).
Überall dort, wo eine Wechselwirkung zwischen Prozess und Eigenschaft des Werkstoffs besteht und eine enge Verknüpfung der beiden Welten notwendig wird, kommen die Wissenschaftler des Fraunhofer IWS ins Spiel. Wir verbinden unsere wissenschaftliche Expertise und praktische Erfahrung mit digitalen Werkzeugen und Systemen, um Werkstoffpotenziale zu kombinieren und die Entwicklung dafür notwendiger Prozesse in Einklang zu bringen.
Fraunhofer IWU
Das Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik (IWU) ist Innovationsmotor für Neuerungen im Umfeld der produktionstechnischen Forschung und Entwicklung.
Wrocław University Of Science and Technology
Die Technische Universität in Wrocław (Breslau) gehört heute zu den besten und größten Universitäten Polens. Die Universität pflegt eine aktive internationale Zusammenarbeit.
Universitätsklinikum Carl Gustav Carus
Die Dresdner Hochschulmedizin ist führend in der Therapie komplexer, besonders schwerer oder seltener Erkrankungen. Das Universitätsklinikum Carl Gustav Carus trägt mit seinem Know-how wesentlich zur anwendungsspezifischen Entwicklung neuartiger Technologien im Leistungszentrum bei.
Universitätsklinikum Leipzig
​​​Das Universitätsklinikum Leipzig (UKL) blickt gemeinsam mit der seiner medizinischen Fakultät als zweitälteste deutsche Universitätsmedizin auf eine reiche Tradition zurück.
Heute profitieren wir von der innovativen Forschungskraft der Wissenschaftler und können so neueste Entwicklungen schnell und gesichert in die medizinische Praxis überführen.
Universität Leipzig

Logo des Fraunhofer-Instituts für  Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWULogo der Universität Breslau
Das Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik (IWU) ist Innovationsmotor für Neuerungen im Umfeld der produktionstechnischen Forschung und Entwicklung.
Die Technische Universität in Wrocław (Breslau) gehört heute zu den besten und größten Universitäten Polens. Die Universität pflegt eine aktive internationale Zusammenarbeit.
Die Dresdner Hochschulmedizin ist führend in der Therapie komplexer, besonders schwerer oder seltener Erkrankungen. Das Universitätsklinikum Carl Gustav Carus trägt mit seinem Know-how wesentlich zur anwendungsspezifischen Entwicklung neuartiger Technologien im Leistungszentrum bei.
​​​Das Universitätsklinikum Leipzig (UKL) blickt gemeinsam mit der seiner medizinischen Fakultät als zweitälteste deutsche Universitätsmedizin auf eine reiche Tradition zurück.
Heute profitieren wir von der innovativen Forschungskraft der Wissenschaftler und können so neueste Entwicklungen schnell und gesichert in die medizinische Praxis überführen.